Farbenfroher Markt und emsiges Treiben

Ein Besuch auf dem Markt am Bürkliplatz; welch' Erlebnis für die Sinne! Die Farbenpracht erfreut das Gemüt, feine Düfte betören die Nase und die lebendige Atmosphäre lässt einem im Süden wähnen. Jeweils dienstags und freitags, ab 6.00 bis 11.00 Uhr findet der Markt am Bürkliplatz statt. 
Früher befanden sich die verschiedenen Märkte in der heutigen Altstadt. Namen wie Neumarkt, Rindermarkt, Marktgasse erinnern noch daran. Da das alte Zürich keine grosszügigen Plätze besass, mussten die vielen verschiedenen Märkte in die engen Gassen, auf kleine Plätze und auf die breite Rathausbrücke ausweichen. Meist mussten sich die Märkte den Ort mit den Fuhrwerken teilen. Das geschäftige Gewusel kann man sich lebhaft vorstellen ...